Sie sind hier: Aktuelles » Vorübergehende Schließung des DRK-Hauses

Vorübergehende Schließung des DRK-Hauses

Liebe Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler,

liebe Bad Lippspringer Bürger,

sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

liebe Gäste,

 

aufgrund der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus wird der DRK Ortsverein Bad Lippspringe e.V. ab Montag, 16. März 2020, das DRK Haus mit seinen Aktivitäten schließen. Somit reagieren wir auf die dringende Empfehlung der Behörden und tun unser Möglichstes eine weitere Ausbreitung von Covid-19 einzudämmen. Die Einstellung betrifft die Begegnungsstätte / Tagesstätte inklusive Gedächtnistraining, Gymnastik sowie Yoga und alle weiteren geplanten Veranstaltungen oder Versammlungen.

 

Vorerst ruhen die Aktivitäten

 

vorübergehend bis zum 19 April 2020

 

Grund dafür ist eine erhöhte Ansteckungsgefahr durch das

Covid-19-Virus („Corona-Virus“).

Es handelt sich hierbei um eine vorsorgliche Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Bevölkerung.

 

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Ihr Team des DRK Bad Lippspringe

17. März 2020 16:31 Uhr. Alter: 17 Tage